TV-Duell Hannelore Kraft gegen Norbert Röttgen am 30. April

Das TV-Duell zwischen Hannelore Kraft und Norbert Röttgen ist terminiert: Am 30. April treten die amtierende Ministerpräsidentin und ihr Herausforderer von der CDU im WDR gegeneinander an. Auch eine "Wahlarena" mit allen Spitzenkandidaten der Landtagswahl ist geplant.

Köln. Das TV-Duell zwischen den Spitzenkandidaten der SPD und CDU zur NRW-Landtagswahl, Hannelore Kraft und Norbert Röttgen, findet am 30. April in Köln statt. Wie der WDR am Mittwoch in Köln mitteilte, stellen sich die beiden ab 20.15 Uhr in der "Vulkanhalle" eine Stunde lang den Fragen der WDR-Chefredakteurin Landesprogramme, Gabi Ludwig, und des WDR-Chefredakteurs Fernsehen, Jörg Schönenborn.

Am 2. Mai folgt dann eine "Wahlarena" mit den Spitzenkandidaten der im Landtag vertretenen Parteien sowie der Piratenpartei. An der um 20.15 Uhr beginnenden Sendung werden neben Kraft und Röttgen auch Sylvia Löhrmann (Grüne), Christian Lindner (FDP), Katharina Schwabedissen (Die Linke) und Joachim Paul (Piraten) teilnehmen. Schönenborn und die Leiterin der WDR-Landespolitik, Sabine Scholt, werden die 90-minütige Sendung aus dem "Kunstwerk" in Mönchengladbach moderieren. (dapd)