Micaela Schäfer freut sich auf Sex-Gespräche im Dschungelcamp

Hat kein Problem mit dem Plumpsklo im RTL-Dschungelcamp: Erotik-Model Micaela Schäfer.
Hat kein Problem mit dem Plumpsklo im RTL-Dschungelcamp: Erotik-Model Micaela Schäfer.
Foto: RTL / Stefan Gregorowius
Das Erotik-Model Micaela Schäfer gehört zu den heißesten Kandidatinnen im RTL-Dschungelcamp 2012. Die Halb-Brasilianerin freut sich auf die vielen Herausforderungen, die im australischen Dschungel auf sie warten. Allerdings hofft Micaela Schäfer, dass die männlichen Kandidaten sich zurückhalten.

Essen.. Deutschlands berühmtestes Erotik-Model: So sieht sich die 28-jährige Halbbrasilianerin gern. Sie war Kandidatin bei Heidi Klums TV-Show "Germany´s Next Top Model", wurde zur "Miss Maxim" und zur "Miss Ostdeutschland" gewählt und war 2011 das Gesicht der Erotikmesse "Venus Berlin" - als Nachfolgerin von Nadja Abd El Farrag. Sie arbeitet als DJane (gerne auch fast nackt), setzt sich für Charity-Projekte ein und war schon im Big-Brother-Container. Trotzdem scheint ihr diese "Berühmtheit" nicht zu genügen: 2012 ist sie eine von elf Kandidatinnen beim RTL-Dschungelcamp.

Erotik-Model im Dschungelcamp

Zusammen mit Schauspielerin Brigitte Nielsen bringt Micaela Schäfer vor allem eins mit ins Dschungelcamp: Sex. Die Posen, mit denen sie sich in ihrem aktuellen Erotik-Kalender präsentiert, erinnern eher an Porno denn an erotische Ästhetik. Sie macht auch keinen Hehl daraus, dass ihr Busen alles andere als natürlich ist. Ihre große Oberweite bezeichnet die Klatsch-Presse gern als "Atom-Busen".

Möglich, dass der ein oder andere männliche Camp-Bewohner einmal wissen möchte, wie sich Silikon-Brüste anfühlen. "Ich hoffe, dass jeder Mann dort drin schon einmal Silikonbrüste angefasst hat. Für die Männer gibt’s da nichts zu touchen!", stellt sie in einem Interview mit RTL klar.

Amtierender König Kusmagk lässt kein gutes Haar an Micaela Schäfer

Der amtierende Dschungelkönig Peer Kusmagk kann sich nicht vorstellen, dass Micaela Schäfer sich im australischen Dschungel wohlfühlt: "Ich glaube, dass Micaela sehr zickig werden kann, wenn sie drei Tage nichts zu essen bekommen hat und merkt, dass das mit der Gemeinschaftsdusche und dem Plumpsklo kein Witz war. Sie wird an ihre Grenzen kommen!", meint Kusmagk im Gespräch mit RTL.

Doch Schäfer kontert ganz cool: "Das Plumpsklo ist kein Problem für mich. Es plumpst alles rein und bleibt dort auch drin. Es stinkt dann halt ein bisschen!" So mancher nimmt die Aussagen des Erotik-Models aber nicht ernst - und sieht in ihr schon die Zicken-Queen der neuen Staffel. Das glaubt zumindest Peer Kusmagk, der mit Oberzicke Sarah Knappik schon im letzten Jahr aneinanderrasselte.

Intime Sex-Gespräche und Flirten im Dschungelcamp

Sarah Knappik traut Micaela Schäfer ohnehin einiges zu. "Ich könnte mir vorstellen, dass zwischen Daniel Lopes und Micaela Schäfer was läuft. Vielleicht haben wir ja schon die neue Indira und den neuen Jay?", vermutet Knappik. Schäfer schließt einen Flirt im Dschungelcamp jedenfalls nicht aus - und freut sich laut RTL auf intime Sex-Gespräche mit den Kandidaten von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!".

 
 

EURE FAVORITEN