Nach Ölunfall muss Landesstraße voll gesperrt werden

Foto: IKZ
Nach einem Ölunfall musste am Montagmorgen die Ihmerter Straße in Hemer voll gesperrt werden.

Iserlohn. Nach einem Ölunfall musste am Montagmorgen die Ihmerter Straße in Hemer voll gesperrt werden. Vor der Kreuzung zur Westendorfstraße war einem Lastwagen beim Aufladen eines Baggers der Hydraulikschlauch geplatzt. Das Öl ergoss sich auf die Landesstraße. Feuerwehr und Polizei sperrten die Straße bis zum Eintreffen eines Spezialunternehmens für die Fahrbahnreinigung für mehrere Stunden. Foto: Ralf Engel

 
 

EURE FAVORITEN