13-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Foto: IKZ

Hemer.  Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 7 ist eine 13-jährige Schülerin am Donnerstagmorgen schwer verletzt worden. Das Mädchen überquerte die B7 in Hemer und lief direkt vor einen Lkw. Dabei wurde das Kind glücklicherweise nicht vom Lkw überrollt. Dennoch sind seine Verletzungen so schwer, dass es mit dem Rettungshubschrauber nach Dortmund geflogen werden musste.
Foto: Michael May

 
 

EURE FAVORITEN