Wittener Junge auf Tretroller von Auto angefahren

Foto: WAZ FotoPool
Ein Neunjähriger war mit dem Tretroller auf einem Gehweg in Annen unterwegs. Plötzlich bog er auf die Straße ab. Eine Autofahrerin fuhr das Kind an.

Witten..  Glück im Unglück hatte ein Neunjähriger, der mit seinem Tretroller am Sonntag gegen 15.30 Uhr auf dem Gehweg der Eckardtstraße in Annen unterwegs war.

Als der Junge unvermittelt auf die Straße fuhr, wurde er von einem vorbeifahrenden Auto einer 65-jährigen Wittenerin angefahren.

Das Kind stürzte daraufhin zu Boden. Seine Mutter war kurze Zeit später zur Stelle, um den Jungen zu trösten. Zum Glück hatte er sich nur leicht verletzt.

 

EURE FAVORITEN