Wittener Autofahrerin übersieht beim Überholen Laster

Foto: WAZ FotoPool
Leicht verletzt wurde eine Autofahrerin bei einem Unfall, der sich am Mittwochnachmittag auf der Pferdebachstraße ereignete.

Leicht verletzt wurde eine Autofahrerin bei einem Unfall, der sich am Mittwochnachmittag auf der Pferdebachstraße ereignete. Gegen 15.15 Uhr war die Wittenerin dort in Richtung Ardeystraße unterwegs und wollte einen vor ihr fahrenden Bus überholen.

In Höhe der Hausnummer 3 wechselte die 23-Jährige auf die Fahrspur für Linksabbieger. Dabei übersah sie einen Lkw, der bereits auf dieser Fahrspur unterwegs war, so meldet es die Polizei. Nach dem Unfall klagte die Fahrerin über Kopfschmerzen. Sie wurde daher zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

EURE FAVORITEN