Messe für Integration

Alle Vereine, Gruppen und Organisationen, die die kulturelle Vielfalt in Witten als Chance und Gewinn betrachten, sind eingeladen, sich mit einem Stand oder einer Aktion an der vierten Messe für Integration zu beteiligen. Sie findet am Samstag, 25. April, von zwölf bis 17 Uhr in der Werkstadt an der Mannesmannstraße 6 statt. An diesem Tag können sich alle Besucher über die Aktivitäten rund ums Thema Integration in Witten informieren und Kontakte knüpfen. „Wir hoffen, dass die Teilnehmerzahl wieder beachtlich wird“, sagt Nina Leuschner von der Stabsstelle für Integration, „zuletzt waren es mehr als 40 Aussteller“.

Wer mitmachen möchte, kann sich jetzt bei der Stabsstelle für Integration und Städtepartnerschaften anmelden: Und zwar unter 581-1011, -1012, -1013 und -1015, sowie per E-Mail an .

EURE FAVORITEN