Entspannt um den Stausee joggen

Beim PV-Triathlon startet am Montag, 12. Januar, ein Anfängerkurs für Läufer und Läuferinnen. „Ziel ist es, nach zehn Wochen 30 Minuten lang ohne Probleme joggen zu können“, informieren Peter Krawczyk und Brigitte Meinshausen, Mentoren des Anfängerkurses. Danach ist das erklärte Ziel, im Wohlfühltempo nach weiteren zehn Wochen einmal um den Kemnader Stausee zu laufen. Während des Laufkurses werden die Teilnehmer zudem einiges über Lauftheorie, Ernährung und Ausrüstung erfahren. Zu Anfang reichen einfache Sportschuhe und Sportbekleidung. Treffpunkt ist am 12. Januar um 18 Uhr der Parkplatz an der Nachtigallstraße. Infos und Anmeldung über Peter Krawczyk unter peter.krawczyk@freenet.de oder 0157-869 27 546.

Stoppuhr und Startnummer waren nicht gefragt als sich die Gemeinschaft des PV-Triathlon Witten zum traditionellen Silvesterlauf traf. Nach einer Runde um den Kemnader Stausee gab es für fast 100 PVler Berliner Ballen und Glühwein. Highlight für viele Läufer aus der Sommer-Anfängergruppe: Nach den rund zehn Kilometern liefen alle Teilnehmer „lächelnd ins Ziel“.

EURE FAVORITEN