Drei DJs lassen in den Mai tanzen

Mit dem Spruch „Frühlingsgefühle garantiert!“ will die Werkstadt auch dieses Jahr alle Wittener einladen, gemeinsam in den Mai zu tanzen.

Der Tanz in den Mai ist eines der beliebtesten Werkstadt-Events und wird regelmäßig gut besucht. Am Donnerstag, 30. April, ab 21 Uhr kommt die Veranstaltung an der Mannesmannstraße 6 sogar im „XXL-Format“ daher und bietet dem Wittener Partyvolk an drei Orten mehr als genug Raum und Möglichkeiten, seinen Frühlingsgefühlen Ausdruck zu verleihen und von spätabends bis frühmorgens zu tanzen.

Für jeden musikalischen Geschmack gibt es dann in der einstigen Verladehalle ein Angebot: Mit „DJ Rabbi“ kann zu Charts, mit „DJ Olli“ zu Schlager und mit „El Cheffe“ zu Disco Classics und den Hits der 70er und 80er Jahre getanzt werden. So soll jeder auf seine Kosten kommen. Neben vielen Leuten, einem einladenden Biergarten zur Entspannung und der einmaligen Werkstadt-Atmosphäre warten zudem „kleine Maiüberraschungen“, so die Veranstalter, auf die Gäste.

EURE FAVORITEN