100.000 Besucher kamen zum Zeltfestival

Für das nächste Jahr steht der Termin schon. Vom 19. August bis zum 4. September erhebt sich die Zeltstadt am Kemnader See.  Foto: Ingo Otto / WAZ FotoPool
Für das nächste Jahr steht der Termin schon. Vom 19. August bis zum 4. September erhebt sich die Zeltstadt am Kemnader See. Foto: Ingo Otto / WAZ FotoPool
Foto: Ingo Otto / WAZ FotoPool

Bochum/Witten. Das Zeltfestival Ruhr war ein voller Erfolg, freuen sich die Veranstalter. Knapp 100.000 Gäste besuchten die Zeltstadt am Kemnader See . Für das nächste Jahr steht der Termin schon. Und ein Wunschkandidat hat bereits zugesagt: Helge Schneider.

Das letzte Zeltfestival ist noch nicht abgebaut, da gehen die Planungen für das nächste Jahr schon los. Die Bilanz der Veranstalter ist durchweg positiv. Selbst ein schlimmer Regentag konnte den Besucherstrom nicht aufhalten. „An dem regnerischen Sonntag sind gut 1000 Gäste gekommen, nur um auf der Piazza zu flanieren“, erzählt Astrid Wellenberg, Pressesprecherin des Zeltfestivals Ruhr. 100.000 Besucher kamen auf das Gelände des Zeltfestivals.

Besonders beliebt waren in diesem Jahr die Konzerte von Ich+Ich, Jan Delay und Jamie Cullum. „Jedes dieser Konzerte war ausverkauft, selbst für das Zusatzkonzert von Ich+Ich waren fast alle Karten weg“, erzählt Wellenberg. Aber auch die Kabarettisten wie Bülent Ceylan oder Dieter Hildebrandt kamen gut beim Publikum an. „Die Leute haben Tränen gelacht und kamen begeistert aus den Zelten“, freut sich Astrid Wellenberg über die gut gelaufenen Auftritte. 40 000 Leute besuchten die Veranstaltungen. Aber auch auf der Piazza, wo es vor Ständen nur so wimmelte, ging es hoch her. Astrid Wellenberg stellte fest: „Die beliebtesten Stände waren die mit Klamotten. Vor allem der Grubenmann ging weg wie nichts.“

Für das nächste Jahr steht der Termin schon. Vom 19. August bis zum 4. September erhebt sich die Zeltstadt am Kemnader See. Astrid Wellenberg hofft, dass die 35 Veranstaltungen aus diesem Jahr wiederholt werden können. Ein Wunschkandidat hat bereits zugesagt: Helge Schneider. Das Multitalent tritt am 30. und 31. August auf. Ab Montag, 13. September, kann man sich im Vorverkauf hierfür Karten sichern.

 
 

EURE FAVORITEN