Täter verletzt Mann mit Messer

Redaktion
Foto: Andreas Bartel

Zu einer Auseinandersetzung kam es heute am späten Nachmittag in der Moschee an der Hardenbergstraße (gegenüber der Post).

Dabei verletzte der Täter einen Mann mit dem Messer und flüchtete Richtung Bebel-Platz; dort nahm ihn die Polizei fest.

Opfer und Täter wurden verletzt und kamen ins Krankenhaus. Zu den Hintergründen konnte die Polizei bis jetzt noch nichts sagen, die Kripo ermittelt. Der Täter sei wahrscheinlich geistig verwirrt gewesen.