Rat & Hilfe

Beratungen

Suchtselbsthilfegruppe (SSHG): 19 Uhr Frauengruppe: Treff für Betroffene/Angehörige, Martin-Luther-Krankenhaus, 0151/ 18 77 65 61.

Narcotics Anonymus: 16-17.30 Uhr Treffen der SHG im Martin-Luther-Krankenhaus, 0163/9 80 81 89.

Selbsthilfegruppe „Gruppe ohne Alkohol“: 18.30-20.30 Uhr Treffen im Ludwig-Steil-Haus, Ludwig-Steil-Str.

Caritas-Suchthilfe: Termin 94 61 10, Propst-Hellmich-Promenade 29.

Awo Ambulante Suchtberatung: Schulstr. 16, Termin 68 07 13.

Kath. Ehe-, Familien-, Lebensberatung: Termin 0234/3 07 90 30, Propst-Hellmich-Promenade 29.

Brücke-Tagesstätte/Kontaktstelle: 14 bis 16 Uhr Treffen, Westenfelder Straße 52.

Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe e.V.:18.45 Uhr Gruppenabend für Suchtkranke/Angehörige, Vorgespräche ab 18.15 Uhr, Caritashaus A.d. Papenburg 23, Info 605739.

SKFM: Schuldnerberatung, Stresemannstr. 13, Termin 91 92 07.

Caritas Sozialstation: 8 bis 16 Uhr, An der Papenburg 23, 94 61 61.

Caritas Seniorenberatung: 14-16 Uhr, A.d. Papenburg 23, 946126

DRK: Sozialstation und Mobiler Sozialer Dienst, 9 bis 16 Uhr Beratung, Voedestr. 53, 8 70 17.

Guttempler-Gemeinschaft Suchtselbsthilfe: 17.30 Uhr offene Gesprächsgruppe; 19 Uhr Gemeinschaftsabend, im Marienhof, Günnigfelder Straße 34, Info 3 56 66 oder 0234/ 35 58 88.

Hospizverein: Begleitung von Schwerkranken, Sterbenden und Trauernden, Terminabsprache von 9 bis 12 Uhr, 9 33 55 55, in dringenden Fällen 0171/ 7 57 19 94.

Awo CentrumCultur: 10 bis 12 Uhr Beratung für Migranten/innen, 14 bis 16 Uhr offene Beratung, 32 88 23, August-Bebel-Platz 2a.

SHG Bipolar Erkrankte: 18 Uhr Treffen, Martin-Luther-Krankenhaus, Haus A (ehem. Tagesklinik), Tagesraum Untergeschoss, Voedestr. 79

VdK: 16 Uhr Monatstreffen, Kolpinghaus Höntrop, Watt. Hellweg 76.

Verbände

Blaues Kreuz OV WAT-Frauen: 16 Uhr „Oasenzeit“, Ludwig-Steil-
Haus.

 
 

EURE FAVORITEN