Feuerwehr rückt auch für Fans aus