Recklinghausen

Wer kennt den dreisten Tank-Dieb?

Dieser Mann tankte ohne zu bezahlen.
Dieser Mann tankte ohne zu bezahlen.
Foto: Polizei
  • Dieser Mann tankte schon mehrfach mit geklauten Kennzeichen
  • Er bezahlte nie
  • Jetzt sucht die Polizei den Betrüger

Recklinghausen. Dreister Tanker! Dieser Mann tankte am 26. September 2016 seinen schwarzen Mercedes voll und raste - ohne zu bezahlen - davon.

An der Esso-Tankstelle an der Sterkrader Straße wurde der Mann von der Videokamera gefilmt. Ermittlungen ergaben, dass das an dem Auto angebrachte Kennzeichen zuvor in Bottrop geklaut wurde.

Tankbetrüger machte das schon öfter

Bei den weiteren Ermittlungen kam heraus, dass der Täter im Zeitraum vom 20. September 2016 bis 20. Januar 2017 weitere Tankbetrügereien in Oberhausen, Essen und Gelsenkirchen begangen hat.

Hinweise an die Polizei

Wer kann Angaben zu der auf dem Foto abgebildeten Person machen? Hinweise erbittet das Fachkommissariat für Betrugsdelikte unter Tel. 0800/2361 111.

Weitere Nachrichten:

Autos krachen ineinander - mehrere Verletzte bei Unfall in Duisburg-Hochfeld

Wegen neuer Terror-Methode - Mobile Straßensperren sollen Gelsenkirchener Karneval schützen

Am Mittwoch startet die Dokusoap über Zoo Zajac - das hält der Deutsche Tierschutzbund davon

 

EURE FAVORITEN