Vollsperrung wegen Asphaltarbeiten

Für die Asphaltarbeiten wird jetzt die Herzlia-Allee zwischen Bergstraße und Mars-/Uranusweg in Fahrtrichtung Herten voll gesperrt.

.. Hintergrund: Die Umbauarbeiten an der Herzlia-Allee für die Anbindung des Neubaugebietes "St. Heinrich" stehen kurz vor dem Abschluss.

Jetzt wird in dem betroffenen Abschnitt der Herzlia-Allee die vorhandene Fahrbahndecke abgefräst und durch eine neue Asphaltdecke ersetzt. Wie berichtet war bereits die Ampelanlage umgebaut und die Kreuzung Mars-/Uranusweg um eine Abbiegespur erweitert worden. Seit Monaten sind auch die Fahrspuren der Herzlia-Allee verengt.

Während der Bauzeit muss mit erheblichen Behinderungen gerechnet werden. Absperrungs- und Sicherungsmaßnahmen bleiben unvermeidlich. Eine Umleitungsstrecke ist eingerichtet. Die Zufahrt zum Herzlia-Center ist von beiden Fahrtrichtungen aus gewährleistet.

Der Zentrale Betriebshof der Stadt Marl (ZBH) bittet die Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die entstehenden Behinderungen und Belästigungen.

EURE FAVORITEN

Weitere interessante Artikel