Repair-Caf öffnet wieder

Der Toaster ist defekt, der Föhn bläst nur noch kalt, an der Hose klemmt der Reißverschluss. Oft liegt das nur an Kleinigkeiten, die mit dem nötigen Wissen schnell behoben werden können. Wie das geht, zeigen Experten am kommenden Samstag beim Repair-Caf.

Datteln.. Rund 40 Experten - darunter Elektriker, Elektroniker, Mechaniker und eine Näherin - machen ehrenamtlich bei dem Caritas-Projekt im Treffpunkt Hachhausen mit.

Es handelt sich nicht um einen kostenlosen Reparatur-Service, sondern eher um Hilfe zur Selbsthilfe, eine Anleitung, wie man Dinge selbst reparieren kann.

Schon dreimal hat das Repair-Caf geöffnet - und war jedesmal gut besucht.
Repair-Caf, Samstag, 6. Juni, von 14 bis 17 Uhr im Treffpunkt Hachhausen, Westring 8

EURE FAVORITEN