Mofafahrer wird schwer verletzt

Ein Mofafahrer ist bei einem Unfall auf der Friedrich-Ebert-Straße schwer verletzt worden. Er wird derzeit stationär im Krankenhaus behandelt.

Recklinghausen.. Nach Angaben der Polizei stieß der 25-jährige Hertener am Donnerstag gegen 14 Uhr auf der Friedrich-Ebert-Straße in Höhe der Straße "Auf der Herne" gegen einen Lkw. Der Wagen eines Dülmeners (50) stand zum Unfallzeitpunkt mit eingeschalteter Warnblinkanlage am Fahrbahnrand. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 3.000 Euro.

EURE FAVORITEN