Moenikes: Kompliment an die VHS

Clemens Schmale ist stolz: Die Waltrop Volkshochschule, die er leitet, gehört bundesweit zu den Pionieren der Sommer-VHS. Seit 20 Jahren macht man schon ein Angebot zwischen Frühjahrs- uns Herbstsemester. Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein vielseitiges Programm.

Waltrop.. "Rund 20 Prozent unserer Veranstaltungen im Jahr gehören zur Sommer-VHS", sagt Schmale. Das sind klassischerweise Einmal- und Schnupperangebote, die im Herbst- oder Frühjahrssemester Lust auf mehr machen sollen. Zum Beispiel dieses: "Barfuß laufen - ursprüngliches Laufen neu entdecken und gemeinsam ausprobieren". "Angebote zum Thema Laufen sind generell im Trend", sagt VHS-Mitarbeiter Andreas Guderian. "Leiter solcher Seminare sind oft Autodidakten, die etwas selbst schon jahrelang praktizieren und sich das theoretische Wissen dazu selbst angeeignet haben."

20 Prozent der Kurse fallen aus

"Ein Kompliment" bekommen die VHS-Macher von Bürgermeisterin Nicole Moenikes. "Unsere Volkshochschule kann sich sehen lassen, der Zuschussbedarf sinkt." Nicht jede angebotene Veranstaltung stößt freilich auf Resonanz. "Rund 20 Prozent fallen wegen mangelnder Nachfrage aus", berichtet Clemens Schmale. Das Gemeindeprüfungsamt habe vor Jahren mal gemeint, Ziel müsse ein Wert von null Prozent sein. Das sei freilich weder realistisch, noch sei es erstrebenswert, nach dieser Maßgabe Programm zu machen. Er sei sich mit allen VHS-Verantwortlichen in der Region einig, dass das jegliche Innovation und Kreativität bei der Programmplanung abwürgen würde.

Anmeldung ab sofort

Übrigens ist die VHS ein positives Beispiel für interkommunale Zusammenarbeit: Manche Kurse würden städteübergreifend angeboten, zum Beispiel Alphabetisierungskurse, die wichtig seien, aber sonst möglicherweise ausfallen müssten. Gleiches gilt für eher exotische Sprachen. Es gibt ein gemeinsames Programmheft der Volkshochschulen in der Region für die Sprachen. Bei vielen Fremdsprachen ist die Nachfrage laut Schmale allerdings so groß, dass sie jede VHS für sich anbieten kann und die Kurse dennoch voll werden. Für die Sommer-VHS kann man sich ab sofort anmelden: Tel. 9 62 60.

EURE FAVORITEN