Herner Straße nur noch einspurig

Ab Montag, 2. Juni, ändert sich für ca. vier Wochen die Verkehrsführung auf einem Teilstück der Herner Straße. Grund ist der Hellbach-Umbau.

Recklinghausen. Die Emschergenossenschaft hat die Arbeiten am neuen Hellbach-Abwasserkanal im Bereich südlich der Vestlandhalle weitestgehend abgeschlossen. Für den Anschluss des städtischen Kanals an das bereits fertige System der Emschergenossenschaft ist nun die Unterquerung der Herner Straße in offener Bauweise erforderlich. Dieser Anschlusskanal hat einen Innendurchmesser von 60 Zentimeter.

Über den gesamten Zeitraum wird der Verkehr einspurig durch eine Ampelanlage geregelt. Die Fußgänger werden auf beiden Straßenseiten an der Baustelle vorbeigeleitet. Radfahrer werden gebeten, im Baustellenbereich abzusteigen.

EURE FAVORITEN