Fußgängerin von Auto erfasst

Eine 62-jährige Recklinghäuserin ist am frühen Montagmorgen von einem Auto erfasst und leicht verletzt worden. Die Frau musste ambulant im Krankenhaus behandelt werden.

Recklinghausen.. Wie Polizeisprecherin Ramona Hörst auf Anfrage mitteilt, wollte die 62-Jährige gegen 6.40 Uhr die Marienstraße überqueren. Dabei wurde sie vom Wagen einer 37-jährigen Recklinghäuserin erfasst und stürzte. Die genauen Unfallumstände sind noch nicht klar. Den Sachschaden gibt die Polizei mit rund 500 Euro an.

EURE FAVORITEN