Feuerwehr hilft im Kreis Stendal

16 Feuerwehrleute gehören zu den 129 Rettungskräften, die der Kreis Recklinghausen am frühen Freitagmorgen nach Sachsen-Anhalt an die Elbe in Marsch gesetzt hat.

Oer-erkenschwick.. Für sieben Tage werden Michael Wolters, Sandra Wloch, Dennis Deiters, Marvin Fröhlich, Thomas Hinsen, Philip Trautwein, Deborah Hölscher, Lutz Böhm, Klaus Krause, Roland Adam, Patrick Stegemann, Paul Jaehning, Stefan Walter, Florian Cornelius, Jan Duis und Stefan Pelzer im Katastrophengebiet im Landkreis Stendal eingesetzt. Für Michael Wolters war gestern ein besonderer Tag. Nicht nur, dass auch er einen Marschbefehl bekam, seine Kameraden brachten ihm anlässlich seines 37. Geburtstages ein Ständchen.

EURE FAVORITEN