Einbrüche im Dutzend

Ob es an der Fußball-WM liegt? Oder an den moderaten Temperaturen? Am zurückliegenden Wochenende hatten Einbrecher in Recklinghausen jedenfalls Hochkonjunktur. An mehr als einem Dutzend Stellen trieben sie ihr Unwesen. Ein Überblick...

Recklinghausen.. In der Zeit von Freitag bis Montag gelangten Unbekannte in ein Bürogebäude auf der Kunibertistraße. Hier brachen sie die Tür zu einer Praxis auf und entwendeten Bargeld, einen Laptop und ein Handy. Anschließend brachen die Täter eine weitere Tür auf und begaben sich so in die Büroräume einer Firma. Was hier entwendet wurde, steht noch nicht fest.

Unbekannte drangenam Sonntag- vermutlichtagsüber- in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Straße
Am Alten Brauhaus ein. Auch hier ist nicht bekannt, was entwendet wurde.

In der Zeit von Freitag bis Samstag kam es zu versuchten und vollendeten Kellereinbrüchen in Mehrfamilienhäusern im BereichPellwormstraße, Amrumstraße, Hillen, Nordseestraße und Castoper Straße. In diesem Zusammenhang wurde ein Mann beobachtet: 175 cm groß, schlank, bekleidet mit einem schwarzen Trainingsanzug und einer schwarzen Baseballkappe.

Nach Aufhebeln der Balkontür gelangten Unbekannte in der Zeit von Samstag bis Sonntag in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Straße Im Reitwinkel und entwendeten ein Laptop, einen PC und ein Handy.

Unbekannte verschafften sichin der Zeit von Freitag bis Samstag durch Aufbrechen eienr Tür Zugang in Räume einer Firma auf der Straße Am Stadion. Mit der Beute, ein Faxgerät und einem Tresor, entkamen die Einbrecher.

In der Zeit von Freitag bis Samstag brachen Unbekannte ein Fenster auf und gelangten so in eine Wohnung auf dem Espenweg. Von hier aus gelangten die Täter in die Garage und entwendeten ein schwarzes Motorrad der Marke Yamaha mit Recklinghäuser Kennzeichen.

In der Zeit von Freitag bis Samstag begaben sich Unbekannte auf das Gelände einer Firma an der Straße Ostcharweg. Hier brachen die Täter mehrere Garagen auf und entwendeten daraus einen Bohrhammer, Kettensägen und Winkelschleifer.

Am Freitag, zwischen 2.00 Uhr und 8.45 Uhr, brachen Unbekannte die Terrassentür auf und gelangten so in eine Wohnung auf der Gartenstraße. Die Täter entwendeten zwei Geldbörsen und zwei Autoschlüssel und flüchteten mit den beiden Pkw, einemgrauen Audi A 7 und einem weißen Cadillac Escalade, beide mit Recklinghäuser Kennzeichen.

In eine Kfz-Werkstatt auf der Blitzkuhlenstraße drangen Unbekannte in der Zeit von Samstag, 13 Uhr, und Montag, 9 Uhr, ein. Hier entwendeten sie vier Bootsmotoren.

In allen Fällen gilt: Hinweise an die Polizei unter Tel.: 550.

EURE FAVORITEN