Der Künstler und sein Preis

Der Landesmedienpreis 2010 an den Zaubergeiger und Weltstar David Garrett wurde durch den Halterner Künstler Ulrich Schriewer verliehen.
Der Landesmedienpreis 2010 an den Zaubergeiger und Weltstar David Garrett wurde durch den Halterner Künstler Ulrich Schriewer verliehen.

Haltern am See.. Auf dem Landesmedienball in Essen wurde dem Stargeiger David Garrett der Landesmedienpreis verliehen. Garrett wurde als Kulturbotschafter des Landes geehrt und der Halterner Künstler Ulrich Schriewer überreichte den Preis an den Weltstar.

Der Künstler Garrett zeigte sich stark beeindruckt von der Ehrung und wurde danach von zahlreichen Fans und Bewunderern wie ein Pop-Star umlagert. Garrett äußerte sich später mit den Worten „ein sehr schöner Preis, gefällt mir ausgesprochen gut “.

Nach David Garret haben den vom Halterner Künstler Schriewer entworfenen und gefertigten Preis Sönke Wortmann, Marius Müller Westernhagen, Elke Heidenreich, Prof. Immendorf und 2009 Verona Pooth den Preis erhalten.

EURE FAVORITEN