Daten retten, solange es noch geht

Wer sich vorher informiert, muss hinterher nicht jammern, wenn seine Fotos verschwunden oder seine Briefe und Vorlagen unauffindbar sind. Die insel bietet ein Seminar zum Thema Backup und Datenrettung an. Denn, so schreiben die Fachleute: Man denkt daran, wenn es zu spät ist."

Marl.. Wenn die Systempflege vernachlässigt wird, ist der größte anzunehmende Unfall nur eine Frage der Zeit. Es geht darum, wer bei Verlusten helfen kann - und darum, wie Computer-Besitzer mit vorhandenen Mitteln und kostenlosen Hilfsprogrammen Schäden vermeiden.

Das Seminar findet am Mittwoch, 28. Januar von 18.30 bis 21.30 Uhr in der insel-Zweigstelle Hüls, Carl-Duisberg-Straße 11, statt (Raum 2.4). Ab acht Teilnehmern sind 16 Euro, ab sechs Teilnehmern 20 Euro zu zahlen.

EURE FAVORITEN