Von Langenberg nach Velbert in 23 Minuten

Langenberg..  Es wird für Langenberger, die den öffentlichen Nahverkehr nutzen, einfacher in Velbert-Mitte einzukaufen, mal eben zum Rathaus zu fahren oder das Finanzamt zu besuchen: ab Montag regelt ein neuer Fahrplan den Busverkehr zwischen Langenberg und der Stadtmitte.

Die weitreichendste Veränderung wird die wochentags im 20-Minuten-Takt verkehrende Buslinie OV6 sein. Die Linie fährt ab Bahnhof Langenberg zwischen 6 und 18 Uhr jeweils um Minute 05, 25 und 45 ab und braucht bis zum neuen Busbahnhof genau 23 Minuten. Zurück sogar nur 22 Minuten, die Abfahrten vom ZOB (Zentraler Omnibusbahnhof) sind ebenfalls von 6 bis 18 Uhr um Minute 13, 33 und 53. Abends, an Wochenenden und an Feiertagen verkehrt die Linie dann halbstündlich. Die OV7 wird künftig von Langenberg über das Sportzentrum Velbert zum ZOB und anschließend zum Klinikum Niederberg fahren. Die Taktung bleibt bei der bislang bekannten Stunde, jeweils um Minute 05 ab Bahnhof Langenberg.

Auch bei der OV8 gibt es Änderungen. Diese Linie fährt künftig nur noch von Nierenhof über die Nierenhofer Straße nach Velbert. Allerdings fährt auch die OV8 über das Sportzentrum, so dass dieses zwei Mal pro Stunde angefahren wird. Ein ausführlicher Bericht folgt morgen im Velberter Hauptteil.

 
 

EURE FAVORITEN

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Beschreibung anzeigen