Tipps für Blitzer

Die Vorbereitungen für den nächsten Blitzermarathon im Kreis Mettmann geht in die heiße Phase. Dieses Jahr beteiligen sich auch andere Länder an der Aktion zur Verbesserung der Verkehrssicherheit.

Im Internet kann sich dieses Mal auch die Bevölkerung mit in die Planung einbringen und in einem „Online-Voting“ abstimmen, an welchen Orten ihrer Meinung nach Überwachungsmaßnahmen im Hinblick auf die zulässige Höchstgeschwindigkeit erfolgen soll. Die Abstimmung auf der Homepage www.polizei.nrw.de/mettmann geht vom 30. März bis zum 13. April.

Wer sich an der Wahl beteiligen möchte, muss einfach auf die genannte Straße klicken, worauf sich eine Benachrichtigungs-Mail an das polizeiliche Voting-Postfach öffnet, dass die Stimme sofort zählt.

Der Einsatztag für den Blitzmarathon wird dann später zu einem gesonderten Termin noch angesagt.

EURE FAVORITEN