Kinder toben auf riesiger Hüpfburg

Ein buntes Programm, das besonders auf Kinder ausgerichtet ist, veranstaltet die Werbegemeinschaft Neviges am Sonntag, 12. Juni, ab 11 Uhr wieder in der Nevigeser Fußgängerzone. Zum Kinderfest sollen viele spannende Programmpunkte angeboten werden, die nicht nur Kinder begeistern, sondern sowohl Alt als auch Jung in ihren Bann ziehen.

Es gibt eine Vielzahl an Kinderunterhaltungsständen, dazu gehören wie auch in den vergangenen Jahren Vogels Sprungparadies und auch Kehrmanns Kinderkarussell. Einer der Höhepunkte wird eine gigantische Hüpfburg sein. Die Veranstalter blasen eine der größten Hüpfburgen Deutschlands in der Nevigeser Fußgängerzone auf. Der riesige Luft-Spielplatz hat die Form eines Space-Shuttles.

Natürlich dürfen auch die Klassiker für die kleinen Besucher nicht fehlen: Um 14 Uhr fällt in der unteren Fußgängerzone vor der Buchhandlung Rüger der Startschuss für das Sackhüpfen, um 15 Uhr folgt das Eierlaufen. Zudem wird in der oberen Fußgängerzone auf Einladung des Nevigeser Reisedienstes der rote Doppeldecker von Grafs Reisen stehen. Die Sparkasse HRV unterstützt das Fest in diesem Jahr.

Auch die Erwachsenen sollen natürlich an diesem Tag nicht leer ausgehen: So öffnen die Ladenlokale in der Nevigeser Innenstadt passend zum Kinderfest ihre Türen. Im Rahmen eines verkaufsoffenen Sonntags kann dann von 12 bis 17 Uhr in den Geschäften gestöbert werden.

 
 

EURE FAVORITEN