Experten halten Vorträge zum „Lebertag“

Wuppertal.  Die Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Diabetologie am Petrus-Krankenhaus (Carnaper Str. 48) lädt heute von 17 bis 19.30 Uhr in die Cafeteria zum Lebertag ein. Experten halten dann Vorträge zum Thema „Leber- und Stoffwechselerkrankungen“ und beantworten anschließend Fragen. Die Besucher können außerdem eine Blutabnahme zur Bestimmung von HbA1c und Leberwerten durchführen lassen.

Katholisches Krankenhaus

„Die Leber ist das zentrale Stoffwechselorgan des Körpers und damit wesentlich an der Blutzuckerregulierung, dem Fett- und dem Eiweißstoffwechsel beteiligt“, erläutert Chefarzt Prof. Andreas Erhardt das Motto des Tages. „Daneben gilt die Leber als Kraftwerk des Körpers. Zunehmend wird ihre Bedeutung für die Entstehung des Diabetes mellitus, aber auch für kardiologische Erkrankungen, wie der koronaren Herzkrankheit erkannt.“

Das katholische Petrus-Krankenhaus in Barmen ist in Trägerschaft der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria in der Kupfergasse.

 
 

EURE FAVORITEN