Eröffnungskonzert zum Bundesposaunenfest

Foto: WR

Langenberg..  Rund 2000 Bläser und Bläserinnen werden in der Grugahalle in Essen beim Bundesposaunenfest des CVJM-Westbundes unter dem Thema „Zeichen deiner Größe“ auftreten. Im Rahmen dieser großen Veranstaltung, die am Sonntag, 21. Juni, stattfindet, richtet der Westbund ein Eröffnungskonzert mit den Auswahlchören „Tuba mirum“ und „Brass Connection“ am morgigen Sonntag, 14. Juni, um 17 Uhr in der Mehrzweckhalle Nierenhof, Kohlenstraße 46, aus.

Ein buntes und vielseitiges Programm wird für Kurzweil sorgen: Von Johann Sebastian Bach bis Christian Sprenger und von festlichem Barock bis zum mitreißenden Swing reicht die Bandbreite des Programms, das die Auswahlchöre unter Leitung von Klaus-Peter Diehl, Andreas Form und Matthias Schnabel präsentieren werden.

Es wird eine Mischung aus den Repertoires beider Gruppen und einigen Stücken aus dem Notenheft „Zeichen deiner Größe“ zu hören sein, die dann von beiden Chören zusammen gespielt werden. Unterstützt werden sie dabei von einem Schlagzeuger, der bei den Stücken aus der Pop- und Jazz-Stilistik den nötigen Groove liefert.

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei.

EURE FAVORITEN