Cowboys haben nur ohne Knarre Zutritt

„In Neviges gibt’s Krawall, die Kinder feiern Karneval!“ So lautet am Sonntag, 8. Februar, das Motto beim traditionellen Kinderkarneval der katholischen Kirchengemeinde Maria, Königin des Friedens. Die närrische Party startet um 14.30 Uhr in der Glocke, Tönisheider Straße 8.

Ob als Prinzessin, Frosch, Teufel, Pirat oder Pippi Langstrumpf – alle Kinder ab 6 Jahren sind eingeladen, kräftig mitzufeiern. Für alle Cowboys und Indianer heißt es: Knarren ablegen, hier ist waffenfreie Zone. Und auch elternfreie: An diesem Nachmittag sind die kleinen Narren unter sich. Aber keine Panik: Die Eltern werden umgehend telefonisch kontaktiert, falls es Komplikationen gibt oder das Kind früher abgeholt werden möchte. Dazu tragen sich Eltern vor Beginn der Veranstaltung in die Telefonlisten am Eingang ein.

EURE FAVORITEN