Büchereien erfolgreich im Internet

Seit mehr als sechs Jahren bieten fast alle Stadtbibliotheken im Kreis Mettmann die Möglichkeit, auch online mit der „Bibnet-Onleihe“ Bücher auszuleihen. Insgesamt stehen mehr als 16 000 Medien zum kostenlosen Download zur Verfügung, einzige Voraussetzung ist ein gültiger Ausweis einer der Stadtbibliotheken im Kreis. Dass sich diese „virtuelle Zweigstelle“ gelohnt hat, zeigt die Statistik: Während 2009 rund 9230 Medien heruntergeladen wurden, waren es 2012 bereits 54 842, waren es im letzen Jahr rund 93 000.

Eine Umfrage unter den Nutzern der Online-Ausleihe (242 Teilnehmer) zufolge, nutzt die Hälfte die Onleihe seit 2013/14. Auch zum Alter wurden die Teilnehmer befragt. Ergebnis: 64 Prozent sind älter als 40 Jahre. Und mehr als 80 Prozent lesen die Medien auf einem E-Book-Reader. Trotz des Online-Angebots fürchten die Büchereien nicht um ihre Existenz, da 65 Prozent sowohl die Online- als auch die Stadtbibliothek nutzen, berichtet Claudia Büchel, Leiterin der Bücherei Hilden.

EURE FAVORITEN