Altmeisterliches Malen in Öl und Acryl lernen

Mettmann..  Einen Tagesworkshop zum Altmeisterlichen Malen mit Acryl und Öllasuren bietet das Neanderthal Museum in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern am Montag, 25. Juli, von 10.30 bis 17 Uhr an. Die Teilnehmer werden an diesem Tag in der Steinzeitwerkstatt des Museums in die grundlegende Herangehensweise der sogenannten Alten Meister eingeführt.

In der Sonderausstellung „Duckomenta“ werden während einer einstündigen Führung außerdem thematisch passende Kunstwerke angeschaut und besprochen. Für die während des Workshops angefertigten eigenen Kunstwerke werden Künstler-Acrylfarben und Öl- bzw. Harzöllasurfarben genutzt. Auch die Künstler der Duckomenta, die Berliner Gruppe interDuck, haben für die Werke der Ausstellung auf alte Techniken zurückgegriffen und so verblüffende Effekte erzeugt.

Die Teilnahme an dem Tagesworkshop kostet 109 Euro, Anmeldungen nimmt die Agentur „art & friends“ unter (02 34) 97 61 89 20, info@artandfriends.com entgegen.

EURE FAVORITEN