„Pop-Oratorium Luther“ ist das Ziel

Sundern.  Im Zeichen der Ökumene bieten die kfd des Bezirks Sundern und die Ev. Kirchengemeinde Sundern eine Fahrt zum „Pop-Oratorium Luther“ an. Nach der Premiere in Dortmund in der Westfalenhalle waren die Besucher begeistert von der modernen und mitreißenden Gestaltung des „Projekts der 1000 Stimmen“ von Michael Kunze und Dieter Falk. Ein wahres Musikerlebnis auf Tournee in ganz Deutschland. Die Einladung richtet sich an alle Interessierten: Frauen und Männer, kfd-Mitglieder oder nicht, Christen und Nichtchristen, …… Die Aufführung findet statt am 11. März im „Gerry Weber Stadion“ in Halle/ Westfalen. Eintrittskarte und Busfahrt gibt es für 69 Euro.