Eine Säule für gesunde Entwicklung

Sundern..  Das Ev. Lukas-Familienzentrum in der Eichendorffstraße öffnet am Samstag, 17. Januar, von 14 bis 16 Uhr seine Türen für interessierte Familien, die für ihr Kind ab dem Sommer 2015 einen Platz im Kindergarten suchen. Auch für alle anderen Interessierten gibt es jede Menge Informationen zum Familienzentrum und der Arbeit mit den Kindern. Wer möchte, kann sein Kind am Tag der offenen Tür unverbindlich anmelden.

Anerkannter Bewegungskindergarten

Das Familienzentrum ist ein anerkannter Bewegungskindergarten des Landessportbundes NRW und Kooperationspartner des TUS Sunderns. Ausreichende Bewegung ist eine wichtige Säule für eine gesunde Entwicklung, und daher finden die Kinder des Familienzentrums im gesamten Tagesablauf reichlich Bewegungsanlässe.

Außerdem bietet das Lukas-Familienzentrum eine Nestgruppe für 12 Kinder im Alter von einem bis drei Jahren sowie Plätze im Rahmen der Inklusion für Kinder mit einem besonderen Förderbedarf. Die Einrichtung unterstützt Familien dabei, Berufstätigkeit und Familienleben miteinander zu vereinbaren.

Der Tag der offenen Tür liegt in den Anmeldewochen der Stadt Sundern, die am 23. Januar enden. Eltern, die auf der Suche nach einem geeigneten Kindergartenplatz sind, sollten diese Frist nicht verpassen. Weitere Infos unter 02933-5076 oder im Netz unter www.lukas-familienzentrum.de.

EURE FAVORITEN