Ausstellung soll Dialog mit den Bürgern fördern

Sundern..  Der Deutsche Bundestag präsentiert sich auf Initiative des SPD-Bun­destagsabgeordneten Dirk Wiese in der Zeit vom 19. bis 23. Oktober mit der Wanderausstellung Deutscher Bundestag im Foyer des Rathauses Sundern, Rathausplatz 1.

Mit der Ausstellung unterstützt der Deutsche Bundestag seit vielen Jahren erfolgreich den Dialog zwischen den Abgeordneten und den Bürgerinnen und Bürgern. Dieses Instrument der Öffentlichkeitsarbeit sei in besonderer Weise geeignet, Aufgaben und Arbeitsweise des Parlaments und seiner Mitglieder zu vermitteln, meint Dirk Wiese.

Schautafeln liefern Informationen

Auf 20 Schautafeln werden alle wesentlichen Informationen über den Deutschen Bundestag und dessen Mitglieder gezeigt. Auf zwei Computerterminals können Filme, multimediale Anwendungen und der Internetauftritt des Deutschen Bundestages angeschaut werden. Weiterhin liegt Informationsmaterial zur Mitnahme bereit. Während der gesamten Aus­stellungsdauer steht eine Honorarkraft des Referates Öffentlichkeitsarbeit allen Interessierten als Ansprechpartner vor Ort zur ­Verfügung.

 
 

EURE FAVORITEN