12 waren auf der "Bauernautobahn" viel zu schnell

Foto: Uwe Schaffmeister
Foto: Uwe Schaffmeister
Foto: UWE SCHAFFMEISTER
Trotz regennasser Straße waren viele Autofahrer auf der Bauernautobahn bei Hellefeld viel zu schnell unterwegs.

Sundern.. Insgesamt 12 Autofahrer waren am Sonntagnachmittag auf der Landstraße 686, der so genannten Bauernautobahn, zu schnell unterwegs: Spitzenreiter in der regennassen 70er-Zone war ein Autofahrer aus Freienohl mit 128 km/h. Er und zwei weitere Fahrzeugführer müssen neben hohen Bußgeldern mit Fahrverboten rechnen. Sieben Verkehrsteilnehmer waren so schnell, dass sie Ordnungswidrigkeitenanzeigen bekamen, zwei wurden mit einem Verwarnungsgeld verwarnt.

EURE FAVORITEN