Sunshine4kids sucht Matrosen

Damit alle Bewerber die gleichen Chancen haben am Segeltörn teilzunehmen, werden die Teilnehmer ausgelost.
Damit alle Bewerber die gleichen Chancen haben am Segeltörn teilzunehmen, werden die Teilnehmer ausgelost.
Foto: Guido Ohlenbostel
Sprockhövel.Der Sprockhöveler Verein Sunshine4kids sucht kurzfristig noch sechs „Matrosen“, die vom 21. bis 23. September an einem Segeltörn in Holland teilnehmen möchten.

Sprockhövel..  Der Sprockhöveler Verein Sunshine4kids sucht kurzfristig noch sechs „Matrosen“, die vom 21. bis 23. September an einem Segeltörn in Holland teilnehmen möchten.

In Zusammenarbeit mit der AVU-Aktion „Junges EN“ handelt es sich um einen Törn der besonderen Art. Gesegelt wird auf dem vereinseigenen Boot im Wattenmeer. „Wir wollen den Kindern das Bewusstsein zum verantwortungsvollen Umgang mit Strom vermitteln“, sagt Vereinsvorsitzende Gaby Schäfer. Veranschaulicht wird das Vorhaben an der schiffseigenen Solaranlage und einem Windgenerator. Um die Plätze so fair zu vergeben, gibt es eine Verlosung. Wer gewinnen möchte, schickt eine kurze E-Mail an sunshine4kids@web.de. Das Angebot richtet sich an Kinder, die krank sind, Elternteile verloren haben oder schwierige Lebenssituationen bewältigen müssen.

 
 

EURE FAVORITEN

Känguru-Baby Lizzy verzückt den Zoo Duisburg

Do, 19.07.2018, 13.49 Uhr
Beschreibung anzeigen