Nach über 100 000 Rezepten übergibt Mutter die Verantwortung

In ihrer Versuchsküche erdachte Friederun Köhnen die ersten Tiefkühlgerichte Deutschlands und Tütensuppen machte sie salonfähig.

Sprockhövel.. In ihrer Versuchsküche erdachte Friederun Köhnen die ersten Tiefkühlgerichte Deutschlands und Tütensuppen machte sie salonfähig.

Die Haßlinghauser „The Food Professionals Köhnen AG” blickt auf mehr als 45 Jahre Erfahrung im Food-Sektor zurück. Friederun Köhnen gründete ihre Firma in den 60er Jahren als „Ein-Frau-Unternehmen” und wurde durch innovative Ideen zum etablierten Partner der gesamten Food-Industrie. Die Unternehmerin kreierte weit über 100 000 Rezepte, die dem Verbraucher die Produkte verschiedenster Hersteller schmackhaft machten.

Mittlerweile ist das Portfolio weitaus umfassender, und der Generationswechsel vollzogen: Gründerin Friederun Köhnen wechselte in den Aufsichtsrat, und ihr Sohn Volker, seit 2007 Mitglied des Aufsichtsrates der AG, übernahm 2010 das Ruder und somit den Vorstandsvorsitz. Das Familienunternehmen liegt damit voll im Trend. Nachhaltigkeit, gerade in Führung und Ausrichtung, ist bei vielen Mittelständlern heute wichtiger denn je. Hier gehen The Food Professionals in der Region mit gutem Beispiel voran. Volker Köhnen wurde mit und in dem Unternehmen groß, dass er heute führt.

Konzentration auf die Mitarbeiter

Unter seiner Leitung steht der Mitarbeiter im Mittelpunkt, eine gelebte Anreizkultur eröffnet Gestaltungsfreiräume und fördert die Karriere jedes Einzelnen. Seine Philosophie: „Die Mitarbeiter werden in ihren Stärken gefördert und bieten so ein optimiertes Potenzial an Wissen und Leistung, dass die Kunden der Agentur gerne nutzen.”

Das Unternehmen fußt auf drei Säulen. Dem Food Consulting, der Food Communication und der Food Creation. „Somit ist alles vorhanden, immer wieder aufs Neue kreative Ideen und Innovationen zu erschaffen, um neue Produkte von der Idee über das Handmuster bis zur Linie in der Produktion oder Umsetzung im Rezept auf den Weg zu bringen”, betont Volker Köhnen.

Hinzu kommen Marktberatung, Öffentlichkeitsarbeit und der Sektor Verkaufsförderung. Hier setzt die Firma auch auch das hauseigene Fotostudio. Ideen der Kunden werden redaktionell und optisch umgesetzt.

Börse informiert über Innovationen

Zu den Kunden zählen auch Großverbraucher, die hinsichtlich Trends und Innovationen unterstützt werden. Trends und Innovationen sind allgegenwärtig in Sprockhövel. Unternehmenssprecherin Nicole Burggraf weist in diesem Zusammenhang auf den ersten „Innovations Day” der Firma am Donnerstag in Remscheid hin. „Da es in der Branche einen enormen Bedarf gibt, sich zu verschiedensten Themen auszutauschen, haben wir in diese Informationsbörse eingerichtet“, erklärt Burggraf. Da es um das Thema „Food- und Print-Trends“ gegangen sei, habe man als Veranstaltungsort den Sitz der Firma „paffrath print & medien gmbh“, einem langjährigen Partner, als Veranstaltungsort gewählt.

Referenten beschäftigten sich in verschiedenen Vorträgen mit den Zusammenhängen zwischen gesellschaftlichen Megatrends und aktuellen Neuigkeiten der Fotografie und Drucktechnik, Produkte ins rechte Bild zu setzen. Die technische Umsetzung konnten die vielen Gäste aus der Branche bei der Besichtigung einer Druckerei verfolgen.

Und da man vom Zuhören und Besichtigen nicht satt wird, bot die Haßlinghauser Versuchsküche eine verführerische sensorische Verkostung an. „Da konnte der eigene Geschmackssinn einmal richtig auf die Probe gestellt werden“, sagte Nicole Burggraf. Mit der Veranstaltung sei man sehr zufrieden gewesen. Den Nerv der Kunden habe man getroffen. Die Veranstaltung werde fortgesetzt.

 
 

EURE FAVORITEN

Warum sich die Polizei bei Fahndungen nicht direkt an die Öffentlichkeit wendet

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.
Mi, 19.09.2018, 16.32 Uhr

Warum sich die Polizei bei Fahndungen nicht direkt an die Öffentlichkeit wendet

Beschreibung anzeigen