Das aktuelle Wetter Oberhausen 10°C

Interview

Zu ehrgeizig? „Auf keinen Fall“

26.05.2012 | 10:02 Uhr

Bei der Umsetzung der Energiewende hakt es. Dabei hängt auch vor Ort vieles davon ab, wie schnell der Ausbau erneuerbarer Energien vorangeht. Als umweltpolitische Sprecherin der Unionsfraktion im Bundestag ist Marie-Luise Dött (CDU) mittendrin, wenn es um das Thema geht. Ein Gespräch mit der...

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage

"Ideenfabrik Oberhausen - Da geht was" - mit diesem Slogan will sich Oberhausen im Wettbewerb Zukunftsstadt des Bundesforschungsministeriums gegen 51 andere Kommunen durchsetzen. Was halten Sie von diesem Leitspruch?

 
Fotos und Videos
Kicken wie die Großen
Bildgalerie
Fußball
Thanks Jimi
Bildgalerie
Guinnessbuch
Tanz in den Mai
Bildgalerie
Fotostrecke
Feierabend - Markt
Bildgalerie
Freizeit
article
6694393
Zu ehrgeizig? „Auf keinen Fall“
Zu ehrgeizig? „Auf keinen Fall“
$description$
https://www.derwesten.de/staedte/oberhausen/zu-ehrgeizig-auf-keinen-fall-id6694393.html
2012-05-26 10:00
Oberhausen, Energiewende, Marie-Luise Dött, Atomausstieg, Bundesumweltminister, Peter Altmaier
Oberhausen