Oberhausen

Wie asozial ist das denn? Unbekannte zerstören Biergarten von beliebter Oberhausener Kneipe

Oberhausen. Das ist eine echte Sauerei! Unbekannte haben den Biergarten der beliebten Kneipe „Yesterday‟ in Oberhausen völlig zerstört.

Teenager sollen alles zerstört haben

Das Kneipen-Team ist geschockt und schreibt auf Facebook: „Teenager, im Alter zwischen 10 und 14 Jahren (geschätzt von Zeugen), haben unseren Biergarten nicht nur beschädigt, sondern total zerstört!!
Es wurde nicht nur sichtbares zertreten, umgeworfen und.. und.. und.. Sie haben vorsätzlich Stromkabel, Bierleitungen zerschnitten Geräte gestohlen...und mehr..‟

Taten zur Mittagszeit

Doch damit nicht genug. Das Team schreibt weiter: „Unsere Garagen, wurden zum xten mal aufgebrochen und immer und immer wieder mehr und mehr zerstört. Das Schlimme, diese ganzen Taten wurden um die Mittagszeit/Nachmittagszeit, begangen. Und niemand hat etwas bemerkt. Zwei dieser Burschen hatte man erwischt, die angeblich aufräumen wollten. Als sie merkten, dass die Polizei sich näherte, flohen sie über die Gleise.‟

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Oberhausener Kandidat zu schwach für die Show: Darum steigt Chris bei „The Biggest Loser‟ aus

Achtung! Das bedeuten die Streifen auf den Duisburger Blitzern für dich als Autofahrer

• Top-News des Tages:

Nach Kritik an Essener Tafel sucht Merkel den Ausgleich

Neue Regierung wird Thema blaue Plakette „bald aufgreifen“

-------------------------------------

Biergarten ist nicht mehr nutzbar

Ob die Besitzer nun den Biergarten reparieren, lassen sie offen, denn sie fragen sich: „Wie soll das nur weiter gehen? Es sieht z.Zt. danach aus, dass wir den neu gewonnenen Spielplatz dieser Teenager, wahrscheinlich nicht mehr reparieren können. Man muss jederzeit damit rechnen, dass die Jugend ihre agressiven Streiche weiter macht...‟

Polizei bestätigt Anzeige

Wie Pressesprecher Tom Litges auf Anfrage von DER WESTEN bestätigt, ging die Anzeige am Montag (26. Februar) um 13:30 Uhr bei der Polizei ein.

Mehrere Kinder sollen laut Zeugenaussage auf die Einrichtung losgegangen sein. „Hilfreich für alle wäre es, wenn die betroffenen Eltern mit ihren Kindern zur Polizeiwache kämen, um den Fall zu klären‟, sagt Litges.

Zeugen gesucht

Wenn du etwas gesehen hast, melde dich bei der Polizei Oberhausen unter der Telefonnummer 0208 8260. Das Kriminalkommissariat 12 hat die Ermittlungen aufgenommen.

Das „Yesterday‟ gehört zu den urigsten Kneipen in Oberhausen:

.

Das sind die urigsten Kneipen in Oberhausen
Das sind die urigsten Kneipen in Oberhausen
Kathrin Migenda
 
 

EURE FAVORITEN