Warum kommen Sie zu diesem Markt?

Z Ich kenne das aus meiner Kindheit. Wir sind immer zum Wochenmarkt gegangen. Heute haben viele Menschen ja so eine Supermarkt-Mentalität. Dass man die Produkte abhängig von der Jahreszeit kauft, kennt man ja gar nicht mehr. Ich passe gerade auf mein Töchterchen auf, während meine Frau die Einkäufe macht.“

Z Ich gehe gerne über den Markt, weil es jetzt im Frühling so viele Blumen gibt. Hier in Sterkrade ist das Angebot besonders groß, eine bunte Mischung. Außerdem gewöhne ich so meinen Hund, einen reinrassigen britischen Gordon Setter, an den Umgang mit Menschen. Das geht schon gut, er ist nicht mehr so ganz jung.“

Z Ich bin seit 22 Jahren Marktverkäuferin. Seit 18 Jahren bin ich mit unserem Bäckereiwagen in Sterkrade vertreten. Wir haben hier viele Händler aus der Region mit hochwertigen Angeboten und viele Stammkunden. Mir gefallen die Arbeit an der frischen Luft und der familiäre Umgang miteinander. Man kennt sich seit Jahren, duzt sich auch.“

Z Ich bin seit fünf Jahren hier. Wir waren immer in Osterfeld, wo die Situation wegen der Baustellen aber schlechter geworden ist. Deshalb bin ich zusätzlich hier, habe einen freien Platz bekommen. Der Markt hat großen Zulauf, weil das Einzugsgebiet so groß ist. Außerdem stehen den Kunden genug Parkplätze in der Nähe zur Verfügung.“

EURE FAVORITEN