Veröffentlicht inOberhausen

Lachspaziergang, Aktzeichnen und Singen ohne Text und Noten: Diese verrückten Kurse gibt es an der Oberhausener Volkshochschule

imago77436055h~677fa1da-c4dc-4c0d-8684-d87d1a408f1f.jpg
Portrait of four happy friends head to head model released Symbolfoto PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY MGOF02940Portrait of Four Happy Friends Head to Head Model released Symbolic image PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY MGOF02940 Foto: imago/Westend61

Oberhausen. 

Wer zum Lachen in den Keller geht, der war an diesem Samstag falsch in Oberhausen! Denn hier wurde gelacht und das auf offener Straße beim Spazieren gehen.

Ist Lachen nun die beste Medizin? Nur eine der Fragen, die bei diesem Spaziergang geklärt wird.

Treffpunkt war der Stadtwald an der Hiesfelder Straße.

Lachspaziergang in Oberhausen

Die Veranstalter beschwören: „Lachen verbindet und wirkt gesundheitsfördernd.“ Beim Lachspaziergang machen die Teilnehmer an verschiedenen Stationen Atem- und Bewegungsübungen des sogenannten Lachyogas. „Unser Gehirn kann zwischen künstlichem und echtem Lachen nicht unterscheiden, die positiven Auswirkungen auf Körper und Seele sind die gleichen,“ heißt es in der Erklärung.

————————————

• Mehr Themen aus Oberhausen:

Freiwild in Oberhausen: „Fi** dich!“ – Mittelfinger, Pogo und sanfte Klavier-Klänge

Trauer im Tierpark Oberhausen: Alpaka Yoda ist tot! – Darum musste das arme Tier eingeschläfert werden

• Top-News des Tages:

Horror in Wuppertal! Gelsenkirchener (23) entreißt fremdes Kind (5) den Eltern und springt mit ihm vor einfahrenden Zug

Kawoooom! Was du in Duisburg-Meiderich gehört hast, war ein Blitzeinschlag der höchsten Kategorie

————————————-

Aktzeichnen in Duisburg und Essen

Gelacht werden darf sicher auch in Duisburg. Aber beim Kurs Aktzeichnen geht es wohl eher darum, eine ruhige Hand bei nackter Haut zu behalten.

Am 5. und 6. Mai findet auch in Essen ein Kurs zum Aktzeichnen statt. Die Kosten: 46 Euro für zwei Veranstaltungstage.

Nicht der einzige verrückte VHS-Kurs: in Oberhausen können Musik-Interessierte singen – das Besondere: Beim „Circle Singing“ geht das ganz ohne Text und Noten. (ms)