Straßenlaternen leuchten keine Hauseingänge aus

Die in Oberhausen eingesetzte „Philips Mini Luma“-Leuchte erfülle genau die Vorgaben des Bundes, sagt Arno Albrecht, Chef der mit der Umrüstung beauftragten Firma. „Sie ist aktuell die beste Leuchte auf dem Markt.“ Bisher sind rund 6500 der 8800 Dampflampen ausgetauscht worden. LED haben ein weißes Licht, das weniger weit gestreut wird.

Bürger beklagten, dass Hauseingänge nicht mehr hell genug seien. „Die Straßenbeleuchtung soll auch lediglich öffentliche Wege beleuchten“, sagt OGM-Sprecher Alexander Höfer.

Weitere interessante Artikel