Silvester auf der Centro Promenade feiern

Foto: WAZ FotoPool

Silvester feiern auf der Centro Promenade: Das Adiamo öffnet seine Türen am Silvesterabend ab 19 Uhr Es gibt Live-Acts und ein Gala-Buffet. Die Adiamo DJs bringen die Tanzfläche auf zwei Dancefloors mit heißen Beats zum Beben (25 Euro, 49 Euro inkl. Gala-Buffet).

Im Alex gibt es ein kleines Buffet für 16,90 Euro (ab 20 Uhr) inkl. Sektempfang, DJ und einer Tanzfläche.

Mit einem Drei-Gang-Menü können sich hungrige Gäste bei der Silvester-Gala im König ab 19 Uhr vor dem Tanzen stärken. Ab 20 Uhr ist Party angesagt (37 Euro, reines Partyticket mit Prosecco-Empfang: 15 Euro). Mit Musik, Tanz und Buffet startet auch das Brauhaus Zeche Jacobi den Countdown ins neue Jahr. Ab 20 Uhr beginnt dort das Silvesterprogramm mit Buffet und DJ. Der Preis beträgt 75 Euro. Wer es etwas deftiger mag, wird auf der zusätzlichen Silvesterkarte im Franziskaner fündig. Dort warten bayrische Spezialitäten auf hungrige Party-Gäste (ab 18 Uhr).

Kurzentschlossene können sich im Tijuana bei der „All U Can“- Party in Stimmung bringen. Einlass ist ab 19 Uhr, die Party startet ab 22.30 Uhr („All U Can“-Drink für 44 Euro, „All U Can“-Eat and Drink für 55 Euro). Während das Three Sixty zu Buffet & Drinks „all inclusive“ ab 19 Uhr einlädt, lässt es sich im Teatro bei zwei unterschiedlichen Silvester-Menüs aber auch á la carte speisen. Don Carlos bietet ab 19 Uhr ein Vier-Gang-Menü und ab 22 Uhr Tanz und Disco und zwei spanische Sänger.

EURE FAVORITEN