Oberhausen

Sauerei! 14 Meerschweinchen aus dem Kaisergarten in Oberhausen gestohlen

Meerschweinchen wurden aus dem Kaisergarten in Oberhausen gestohlen.
Meerschweinchen wurden aus dem Kaisergarten in Oberhausen gestohlen.
Foto: Polizei Oberhausen
  • 14 Meerschweinchen im Kaisergarten gestohlen
  • Die Polizei Oberhausen sucht Zeugen
  • In die Naturerlebnisschule gelang der Einbruch nicht

Oberhausen. Dem Kaisergarten in Oberhausen fehlen seit Dienstagmorgen 14 Meerschweinchen. Laut Polizei wurden die Nager von Einbrechern gestohlen.

Die Meerschweinchen sind alle weiblich und haben unterschiedliche Fellfarben. Sie wurden in der Nacht von Montag auf Dienstag gestohlen.

Im Kaisergarten Oberhausen wurde der Zaun aufgeschnitten

Ein Mitarbeiter hatte gesehen, dass der äußere Zaun und der Zaun zum Meerschweinchengehege aufgeschnitten wurden.

In die Naturerlebnis-Schule wollte der Täter (oder vielleicht auch mehrere) ebenfalls einsteigen. Dort gelang es aber nicht.

Hast du etwas gesehen oder hast Hinweise, wo die Meerschweinchen sein könnten? Dann melde dich bei der Polizei unter 0208 / 8260.

(fb)

Mehr News:

Schiff kollidiert mit Brücke im Rhein-Herne-Kanal und verliert komplettes Steuerhaus

„Ihr scheiß Moslems“: Mann beleidigt Ehepaar und zeigt sein Geschlechtsteil

Wetterdienst warnt am Dienstag vor schweren Sturmböen und Gewitter in NRW: Bäume könnten umkippen