Oberhausen

Rote Ampel übersehen - Mini knallt gegen Oberhausener Straßenbahn

Foto: Polizei Oberhausen

Oberhausen. 60.000 Euro Schaden, eine leicht verletzte Mini-Fahrerin (19) und ein demolierte Straßenbahn. Das ist das Ergebnis des Unfalls auf der Danziger Straße in Oberhausen.

Am Montagmorgen war die Frau auf der Mülheimer Straße in Richtung Süden unterwegs. Beim Abbiegen übersah sie womöglich eine rote Ampel - und knallte in eine Straßenbahn.

Der 54 Jahre Straßenbahn versuchte es noch mit einer Vollbremse. Zu spät. Die Frau verletzte sich womöglich leicht. (ds)

 
 

EURE FAVORITEN