Revierpark Mattlerbusch macht Sorgen

Deutlich schlechter sieht die wirtschaftliche Lage des Revierparks Mattlerbusch an der Duisburg-Holtener Stadtgrenze aus, der auch von vielen Oberhausenern besucht wird. 2015 droht ein Verlust von 1,2 Millionen Euro.

Neben dem jährlichen Zuschuss von einer halben Million Euro müssen die Stadt Duisburg und der RVR nun weitere 710.000 Euro ausgleichen.

Die Einnahmen sanken 2014 um 9,4 Prozent auf knapp 3,4 Millionen Euro. Es kamen nur 314.964 Gäste – das sind 4,2 Prozent weniger als 2013.

Weitere interessante Artikel