Radio startet Umfrage zur Stadt

„Wir wollen es genau wissen“ – so lautet das Motto der großen Radio-Oberhausen-Umfrage zu Politik, Freizeitverhalten und verschiedenen aktuellen Themen. Radio Oberhausen macht dabei eine repräsentative Umfrage zu unterschiedlichen Themenbereichen des Lebensalltags der Oberhausener. Wie denken sie wirklich über die Innenstadt? Was halten sie vom Weihnachtswald? Und werden sie zur Oberbürgermeisterwahl im September gehen? Das sind drei von insgesamt 50 Fragen, die die Oberhausener im Rahmen der Umfrage beantworten können.

„Wir möchten uns ein Bild von der Gemütslage in Oberhausen machen“, sagt Radio Oberhausen-Chefredakteur Olaf Sandhöfer-Daniel. „Ich freue mich, dass wir mit dem IFAK-Institut ein renommiertes Marktforschungsunternehmen gefunden haben, dass für uns die Daten erhebt.“ Erhoben werden die Daten in den nächsten Wochen. Einerseits über ein sogenanntes Online-Panel, an dem von den Marktforschern ausgesuchte Oberhausener per Internet teilnehmen werden. Ergänzt werden die Daten durch Internetnutzer, die über die Homepage des Senders und über die Internetseite dieser Zeitung (www.derwesten.de) teilnehmen können.

Die ersten Ergebnisse der großen Umfrage sollen im Frühjahr 2015 vorliegen. Alle Infos und einen Link zur Umfrage finden Sie unter www.radiooberhausen.de.

EURE FAVORITEN