Phantom der Oper folgt Mamma Mia

„Das Phantom der Oper“ feiert im November Premiere im Stage Metronom Theater am Centro. Für eine begrenzte Spielzeit von zehn Monaten bringt Stage Entertainment Andrew Lloyd Webbers Meisterwerk nach NRW, als doppeltes Jubiläumsgeschenk für die Musical-Liebhaber der Region: Stage Entertainment hat das Metronom Theater 2005 erworben und präsentiert dort seit zehn Jahren erfolgreich Musicals auf Weltklasse-Niveau. Außerdem wird das 25-jährige Premierendatum des Phantoms in Deutschland gefeiert. „Für uns ist 2015 ein besonderes Jahr. Deshalb war es unser Anliegen, zwei große Klassiker zu holen“, sagt Stage-Pressesprecher Michael Rohde. Das Musical „Mamma Mia“, mit Hits von Abba, feiert am 5. März Premiere und wird bis zum 2. Oktober zu sehen sein. Dass die Nachfolge-Show bereits feststeht, bevor ein Musical an den Start gegangen ist, ist für den Veranstalter ein Novum: „So schnell waren wir noch nie“, sagt Rohde. Daran, dass beide Klassiker reißenden Absatz finden werden, bestehe kein Zweifel.

EURE FAVORITEN