Pflegekursus für pflegende Angehörige

Die Bevölkerung wird immer älter. Umso wahrscheinlicher ist es, dass Patienten nach einem Krankenhausaufenthalt auf Unterstützung angewiesen sind. Auch eine Krankheit, ein Unfall oder ein Sturz kann dazu führen. Das St.-Clemens-Hospital bietet einen dreitägigen kostenlosen Pflegekurs für Angehörige an, der am Mittwoch, 10. Juni, von 16.30 bis 20 Uhr beginnt und am 17. Juni und 24. Juni, jeweils ab 16.30 Uhr fortgesetzt wird. Ausgebildete Pflegeberater stehen den Kursteilnehmern bei allen Fragen zur häuslichen Pflege zur Seite.

Der Kurs vermittelt die notwendigen Kenntnisse und richtigen Handgriffe, wie beispielsweise Mobilisierungs- und Lagerungsmethoden. Darüber hinaus geben die Pflegeberater Tipps zur Bewältigung der oft schwierigen Situation. Der Kurs ist im St.-Clemens-Hospital an der Wilhelmstraße 34.

EURE FAVORITEN